Sommerbluse Amelie


Eva und ich haben ein gemeinsames Design entworfen und die liebe Eva hat die Anleitung für unsere Sommerbluse Amelie geschrieben!

Hier geht's zur Anleitung! 

(Achtung! Da die Anleitung von Eva stammt, wird sie beim Garnkauf nicht kostenfrei dazugelegt, sondern muss separat erworben werden.)

Wie alles begann...

Kennt ihr diese Momente, wenn ein Mensch einen Raum betritt und man sofort merkt ‚Wow dieser Mensch wird in mein Herz geschlossen‘?! So ist es mir bei der lieben Eva gegangen. Ein Facetime Anruf und ich wusste, dass Eva ein ganz besonderer Mensch ist und wir gemeinsam tolle Dinge erschaffen können!

Ein gemeinsames Modell... 

Eva die Häkelkönigin und ich haben uns sehr schnell dazu entschlossen ein gemeinsames Modell zu entwerfen und nach einigen Monaten kam eine Idee in den Sinn die ich sofort auf Papier (digital am I-Pad) brachte. Eine sommerliche Bluse mit romantischen femininen Akzenten (siehe Modellskizze). Zack an Eva gesendet, 4 Stunden am Telefon und schon wussten wir, wie wir diese Skizze realisieren können.

Ein ganz großer Dank geht auch an die liebe Eva Beck von @evastrickt, die uns in Windeseile die Anleitung korrekturgelesen hat und diese ins englische übersetzt hat! GANZ HERZLICHEN DANK!

Folgende Grundkenntnisse solltest du beherrschen:
Luftmaschen
Wendeluftmaschen
feste Maschen
Stäbchen
Relief-Doppelstäbchen

Größen
S 36/38 (M 40/42) L 44/46
Brustumfang: 98 (104) 112cm

Garn
9 (11) 13 Knäuel (225 (275) 325 Gramm) SUAVE
Alle weiteren Materialien kannst du in der Beschreibung der Anleitung nachlesen.